Analysieren. Beraten. Umsetzen.

Wir beraten und unterstützen Sie in allen Fragen der Compliance. Gemeint sind damit die angesichts der dynamischen Entwicklung des Wirtschaftslebens, insbesondere Gesundheitswesens zunehmenden Anforderungen an den regelkonformen Betrieb eines Unternehmens, einer Arztpraxis, oder eines Krankenhauses. Unser Partner, Dr. Ole Ziegler, ist ausgebildeter Compliance-Officer (C.H. Beck) und steht Ihnen unter Einbeziehung der Expertise weiterer Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte von Plagemann Rechtsanwälte zur Seite. Unser Angebot im Bereich der Compliance umfasst insbesondere:

  • Durchführung einer Risikoanalyse
  • Umsetzung einer Compliance-Organisation, insbesondere Entwicklung eines Compliance-Management-Systems 
  • Erstellung eines Compliance-Regelwerks, namentlich von Unternehmensrichtlinien sowie „Code of Conduct“
  • Einführung von Hinweisgeber-Systemen (Whistleblower)
  • Einführung eines Beschwerde-Managements
  • Interne Schulungen und Beratungsangebote
  • Kommunikation von Compliance innerhalb Ihres Unternehmens
  • Prüfung und Bewertung eines etwaig bereits bestehenden Compliance Management Systems

Mit einem effektiven Compliance-Management-System werden Sie nicht nur ihrer Organisationspflicht gerecht, sondern können dadurch bei Meidung von Haftungsfällen eine erhebliche Kostenersparnis erzielen. Auch legen Kooperationspartner im Rahmen einer sog. Geschäftspartneranalyse (Know your customer) mehr und mehr Wert darauf, dass Sie eine Compliance-Organisation implementiert haben.

Sollte darüber hinaus Bedarf für eine anwaltliche Vertretung, insbesondere im Medizinrecht, Sozialrecht, Arbeitsrecht oder Gesellschaftsrecht bestehen, stehen Ihnen die Partner von PLAGEMANN RECHTSANWÄLTE mit ihrer langjährigen juristischen Kompetenz gerne zur Verfügung.