Ursula Mittelmann

Fachanwältin für Sozialrecht

Werdegang

Studium der Rechte in Frankfurt am Main und Heidelberg

Tätigkeit in der Verbraucherzentrale Hessen

Dozentin für Rechtskunde an einer Schule für Altenpflege

1988 Rechtsanwältin

2001 Fachanwältin für Sozialrecht

1996 bis 2014 Mitglied des Vorstands des Versorgungswerks der Rechtsanwälte im Lande Hessen (Verleihung der Ehrennadel 2015)

2003 (und fortlaufend) Mitautorin im Münchener AnwaltsHandbuch Sozialrecht

Fachgebiete

Mitgliedschaften

  • Frankfurter Anwaltsverein
  • ARGE Sozialrecht im DAV
  • Verein zur Förderung des Sozialrechts e.V.

Beiträge

12.12.2019 - Angehörigen-Entlastungsgesetz tritt am 01.01.2020 in Kraft - Auswirkungen auf „Elternunterhalt“

Zum Beitrag

05.07.2019 - Künstlersozialversicherung, Künstlersozialabgabe – Rechtsprechung zu Werbeagenturen, GmbH-Geschäftsführer, Filmsynchronisation, Übersetzer, Discjockey

Zum Beitrag

16.05.2019 - Elternunterhalt – Verschenkte Eigentumswohnung – Auswirkungen auf die Unterhaltshöhe?: BGH, Beschluss vom 20.02.2019 - XII ZB 364/18

Zum Beitrag

16.05.2019 - Elternunterhalt – gleichzeitige Heranziehung beider Ehegatten für ihre jeweiligen Eltern: BGH, Beschluss vom 20.03.2019 - XII ZB 365/18

Zum Beitrag

14.05.2019 - Wegeunfall - Arbeitsunfall - kein Versicherungsschutz bei mehr als geringfügiger Unterbrechung (Briefeinwurf): BSG, Urteil vom 07.05.2019 - B 2 U 31/17 R

Zum Beitrag

08.05.2019 - Scheinselbstständigkeit - Eilverfahren gegen Nachforderung von Sozialversicherungsbeiträgen: Bayerisches Landessozialgericht, Beschluss vom 11.3.2019 - L 16 BA 174/18 B ER

Zum Beitrag

15.04.2019 - BGH – Private Berufsunfähigkeitsversicherung – Beweiswürdigung (nur vermeintlich krank?): Beschluss vom 6.3.2019 - IV ZR 128/18

Zum Beitrag

12.04.2019 - Berufsunfähigkeitsversicherung - OLG Dresden: Die Anforderungen an den Klägervortrag zum Berufsbild dürfen nicht überspannt werden: Urteil vom 19.2.2019 - 4 U 1515/18

Zum Beitrag

Veröffentlichungen

Anm. zu LSG BW, Selbständigkeit GmbH-Geschäftsführer trotz Gesellschaftsanteils von nur 20 %, Urt. v. 17.10.19 - L 7 BA 2028/18 -, BeckRS 2019, 25721

Anm. zu BSG, Neuere Definition des "Publizisten" in der Künstlersozialversicherung, Urt. v. 04.06.2019 - B 3 KS 2/18 R -, BeckRS 2019, 12885.

Anm. zu LSG Hessen, Kostenersatz durch die Erben nur bei ursprünglich rechtmäßiger Leistung, Urt. v. 09.01.2019 - L 4 SO 92/17 -, BeckRS 2019, 15862

Anm. zu BGH, Unbillige Härte im Elternunterhalt - kein Anspruchsübergang hins. Mehrkosten, Beschl. v. 12.09.2018 - XII ZB 384/17 -, BeckRS 2018, 26276