Stella Keil

Geboren 1977
Fachanwältin für Sozialrecht

Sprachen: Französisch, Englisch

Werdegang

Studium der Rechte an den Universitäten Trier, Amiens und Freiburg i. Br.

2008 Rechtsanwältin

2011 Fachanwältin für Sozialrecht

Fachgebiete

Mitgliedschaften

  • ARGE Sozialrecht im DAV

Veranstaltungen

27. Februar 2020

Fortbildungsplus am Vorabend der 32. Sozialrechtlichen Jahresarbeitstagung des DAI, Köln, Referat: Leistungsansprüche der Menschen mit Behinderungen

22. Januar 2020

Das Bundesteilhabegesetz und Leistungen zur Teilhabe an Bildung: Was hat sich bereits geändert und welche Änderungen treten ab 2020 in Kraft?

14. September 2017 - 15. September 2017

Heidelberger Gespräch, Vortrag: Juristische Einführung in das Bundesteilhabegesetz

09. September 2017

Vortrag "Rechte von Familien mit hörgeschädigten Kindern", Elterntagung der Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e. V.

Beiträge

18.11.2019 - Verpflichtung eines Fahrdienstes zur Verabreichung eines Notfallmedikaments bei Epilepsie

Zum Beitrag

12.07.2018 - Kosten für Gebärdensprachdolmetscher als Eingliederungshilfeleistung: Sächsisches LSG, Beschluss vom 27.03.2018 - L 8 SO 123/17 B ER

Zum Beitrag

Veröffentlichungen

Anm. zu BSG, Die Einsetzung unplanmäßiger Richter ist ein revisibler Verfahrensfehler, Beschl. v. 30.07.2019 - B 1 KR 92/18 B -, FD-SozVR 2019, 42693

Anm. zu LSG Hessen, Genehmigungsfiktion bei Psychotherapie, Urt. v. 21.03.2019 - L 8 KR 142/18 -, FD-SozVR 2019, 421697

Anm. zu BSG, Freiwilliger Nachmittag als Hilfe zu angemessener Schulbildung, Beschl. v. 06.12.2018 - B 8 SO 7/17 R -, FD-SozVR 2019, 421108

"Update zur Haftung aus Verpflichtungserklärungen", in: Asylmagazin 4/2019, S. 101