Beamtenrecht

Typische Problemstellungen für die Praxis

Beamte müssen nach Auffassung der Verwaltungsgerichte Kenntnisse aller für sie möglicherweise anwendbaren rechtlichen Bestimmungen haben. Dies umfasst nicht nur die statusrechtlichen Regelungen der Beamtengesetze, sondern auch beispielsweise das Recht der Beamtenversorgung, Disziplinarrecht, Nebentätigkeitsrecht, Beihilferecht und Fragen der Amtshaftung.
Daraus ergibt sich eine Vielzahl von typischen Problemstellungen für die Praxis:

  • Fragen der Einstellung und Beförderung im Beamtenverhältnis
  • Fragen im Zusammenhang mit Versetzung, Abordnung und Umsetzung
  • Überprüfung einer dienstlichen Beurteilung
  • Anzeige und Genehmigung von Nebentätigkeiten
  • Versorgungsleistungen bei einem Dienstunfall
  • Anerkennung von ruhegehaltsfähigen Dienstzeiten und die Beamtenversorgung
  • Verletzung von Dienstpflichten und Disziplinarmaßnahmen
Ihre Ansprechpartner
Prof. Dr. Frank Ehmann

Prof. Dr. Frank Ehmann
‭069 9712060‬

Stella Keil

Stella Keil
‭069 97120641‬